Feuerwehrjugend

Probentermin: Jeweils Montag, 18:00 bis 19:30 Uhr

Download: Probeplan 2018

 

Bei der Feuerwehrjugend werden junge Buben und Mädchen zwischen 12 und 16 Jahren auf den späteren Feuerwehrdienst vorbereitet. Die Ausbildung ist sehr vielseitig. Sie reicht vom Thema Erste Hilfe bis hin zur Praktischen Funkübung. Beim jährlichen Wissenstest stellen die Jugendlichen Ihr Feuerwehrfachwissen vor den Bewertern zur Schau um die Wissenstestabzeichen in Bronze, Silber und Gold zu erringen.

Ihre praktischen Fähigkeiten zeigen die Youngsters bei der jährlichen Kreisübung der Hofsteig-Feuerwehrjugend, sowie auch beim landesweiten Feuerwehrjugendwettkampf. Beim Landesbewerb stellen sich die Jugendlichen den Bewertern um das Bronzene oder das Silberne Leistungsabzeichen zu erringen. Natürlich darf der Spaß neben der fachlichen Ausbildung nicht zu kurz kommen. Der Jugendfeuerwehr-Skitag und das alle zwei Jahre stattfindende Zeltlager sind nur einige Highlights der zahlreichen Ausflüge und Aktivitäten. Am 24.Dezember wird jährlich das Friedenslicht aus Bethlehem in der Gemeinde an die einzelnen Haushalte verteilt.

Mit dem 16. Geburtstag wechseln die Jugendlichen in den Aktivstand. Dort erhalten Sie dann einen Pager und dürfen ab sofort zu Einsätzen ausrücken.

Du bist zwischen 12 und 16 Jahre alt und suchst ein starkes Stück Freizeit?

Dann komm doch mal vorbei! Wir treffen uns jeden Montag ab 18:00 Uhr zur Probe im Gerätehaus.

Nähere Infos erhälst du auch von unseren Jugendbetreuern.

Lukas Höfle 0680 / 30 42 561

Stefan Pecheim 0650 / 61 64 600

oder: feuerwehr.lauterach[@]vol.at